willkommen im virtuellen burgenländischen geschichte(n)haus

brille
das burgenländische geschichte(n)haus ist ein museum, das ihnen einblicke in die geschichte des jüngsten österreichischen bundeslandes von seiner geburtsstunde im jahr 1921 bis zu den letzten aktuellen entwicklungen vermittelt.
hier erfahren Sie um die zusammenhänge zwischen entscheidungen von politikern und ihren auswirkungen auf das leben der menschen in dieser region.
haus

Im Winter können Sie das burgenländische geschichte(n)haus gegen telefonische Voranmeldung besuchen.

+43 3323 21999
+43 3323 2597

facebook


Ausgezeihnet mit dem
Österreichischen Museumspreis 2003
(Anerkennungspreis)

Österreichisches
Museumsgütesiegel

Europäischer Dorferneuerungspreis
für besondere Leistungen in einzelnen oder mehreren Bereichen der Dorfentwicklung.
European Village Renewal Prize

kofinanziert aus mitteln des landes burgenland,
des bundes und der europäischen union